Eine Auflistung der Hotkeys finden

Mit ,Hotkeys' - also Tastaturkombinationen - lassen sich viele Aufgaben einfach schneller erledigen als das mit der Maus möglich ist.

Dummerweise sind die ,richtigen' Kombinationen nicht immer leicht zu finden, denn es fehlt an einer Übersicht.Bei Windows 2000 gibt es diese Übersicht aber, allerdings ist sie von Microsoft wirklich gut versteckt worden.
 
Die Tastenkombinationen für Windows 2000 allgemein, den Windows Explorer und weitere Bereiche von Windows sind alle in der Online-Hilfe von Windows 2000 tabellarisch aufgeführt.

Um diese Tabellen zu finden starten Sie zunächst die Hilfe übers Start-Menü. Sie erhalten dann das typische Hilfe-Fenster, das im linken Bereich einen Baum enthält.
An letzter Stelle das Baumes, unter dem unverfänglichen Titel ,Informationen' unter dem man Copyright-Hinweise und ähliches vermuten würde, finden Sie die Tabellen und zwar im Bereich ,Tastenkombinationen'.

Makros für die Kommandozeile...

Unter NT und Windows 2000 ist der ‚DOSKEY’ Support von Haus aus eingeschaltet
 – mit Doskey verfügt die Kommandozeile über eine ‚History’ Liste, die die zuletzt eingegebenen Kommandos enthält. Doskey kann aber mehr –
so kann man beispielsweise Makros erzeugen, die komplexere Befehle beinhalten.

Mit dem Kommando       Doskey ordner=dir /ad

weißt man dem neuen Befehl ‚ordner’ die Zeile dir /ad zu – gibt man dann den Befehl ‚Ordner’ auf der Kommandozeile ein, führt dies zum Ausführen des Befehls ‚dir /ad’ , der alle Verzeichnisse im aktuellen Verzeichnis listet.

zurück